Abscheider für Gummi-Schleifstäube

Farr Gold Series® bei Gummi-Schleifstäuben

Die Farr Gold Series löst die typischen Herausforderungen bei der Verarbeitung von Gummi mit höchster Wirtschaftlichkeit.

Typische Prozesse bei denen Gummi-Schleifstäube anfallen: 

  • Reifen-Produktion,

  • Reifen-Runderneuerung

  • Reifen-Recycling

  • Gummi-Herstellung

  • Gummi-Recycling

  • Produktion von Automobil-Teilen

Besondere Herausforderungen bei Gummi-Stäuben:

  • Öle

  • Hitze

  • Kohlenwasserstoffe

Gummi-Verarbeitung stellt industrielle Staubabscheider vor mehrere Herausforderungen: Öle im Gummi sind normalerweise das größte Problem. Bei Staubabscheidern mit liegenden Filtern wird das Filtermaterial durchtränkt und die Falten werden wirkungslos. Hitze ist ebenfalls ein Thema, da heiße Materialteile auf horizontal angebrachten Filterpatronen liegen bleiben und das Filtermaterial in Brand stecken kann. Staub aus der Gummi-Zerkleinerung ist explosiv und darüber hinaus entstehen Gefahren durch die Kohlenwasserstoffe, die freigesetzt werden.

Gold Serie Anlagen und Fliehkraftabscheider bei der Zerkleinerung von Reifen und Gummi-Riemen aus dem Automobilbereich bei Dayco Automotive.

The Farr Gold Series offers the best solution for dust and fume collection in rubber grinding applications. With its vertical cartridge design, oil is not prone to soak the media. Vertical, wide pleats allow easy discharge of heaving loading rubber dust and large rubber particles. The Farr Gold Series offers an optional spark trap inlet design and explosion vents. HemiPleat® High Efficiency (HE) filters capture the smoke associated with the rubber grinding process.

 


 

Referenzkunden bei Anwendungen mit Gummi-Schleifstäuben:

 

Drei GS12 Anlagen an einer Anlage mit Gummi-Schleifstäuben 

 

Lösungen für Explosionsschutz an unseren Abscheidern

Farr Gold Series Ausführungen und Zubehör

Kontaktieren Sie uns für ein schnelles, unverbindliches Angebot