Abscheider für Flamm-Spritzen

Farr Gold Series® bei Flammspritzen

Die Farr Gold Series Staubabscheider mit Filterpatrone haben einige einzigartige Besonderheiten gerade für diese Prozesse.

Arten des Flamm-Spritzens

  • Elektrisches Lichtbogen-Spritzen mit Lichtbogendraht
  • Pulver-Spritzen
  • Elektrisches Lichtbogen-Spritzen
  • HVOF
  • Plasma-Spritzen

Wegen der unterschiedlichen Arten von Flamm-Spritzen und ihrer Wirkung auf den Betrieb von Staubabscheidern ist es wichtig, Ihre spezielle Art von Flamm-Spritzarbeiten zu kennen. Jeder Prozess bringt unterschiedlich geformte und verschieden große Partikel zusammen mit wechselnden Belastungen hervor. Darüber hinaus müssen strikte Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, da die meisten Flamm-Spritzanwendungen explosiv und / oder entflammbar sind.

Sicherheitsbetrachtungen

Wenn es um Flamm-Spritzen und Staubabscheider geht, ist immer die Gefahr von Feuer und Explosion gegeben. Es ist unbedingt erforderlich, mit Camfil APC über eine fachgerechte Explosionsdruckentlastung und andere Sicherheitsfragen zu sprechen. Explosionsdruckentlastungen, Sprinkler-Einrichtungen, feuerfeste Filterpatronen und möglicherweise Funkenabscheider müssen in der Angebotsphase ggf. berücksichtigt werden.

Thermisches-/Flamm-Spritzen bevor unser Farr Gold Series Staubabscheider angeschaltet wurde.

Thermisches-/Flamm-Spritzen nachdem unser Farr Gold Series Staubabscheider angeschaltet wurde

 

Staubabscheider fürs Flamm-Spritzen:

Vorteile der Farr Gold Series®:

  • Der leistungsstarke Querstrom-Einlass verhindert hohe Aufströmgeschwindigkeiten, die feinen Staub in der Anlage halten können und reduziert so das Wieder-Eintragen von feinen Partikeln.
  • Hochwirksame Filter binden 99.99% des Staubs bei 0.5µ! Spezialbehandeltes Filtermaterial stößt die kleinen Partikel ab und sorgt so für weniger Druckabfall und eine längere Lebensdauer der Filter.
  • Gold Cone® Filterpatronen bieten 25% mehr Filterfläche für langere Wartungsabstände.

 

Empfehlungen zur Dimensionierung

Bei Flamm-Spritzanwendungen ist es entscheidend, einwandfreie Informationen über die jeweilige Anwendung zu sammeln, weil es verschiedene Prozesse und Materialbeschichtungen gibt, von denen sich die meisten unterschiedlich im Staubabscheider verhalten. Obwohl beispielsweise verschiedene Pulver beim Plasma-Spritzen verwendet werden, bringt der Prozess im allgemeinen kugelförmige Partikel hervor und eine einheitliche Größe von etwa 3 Mikrometern macht es leicht, die Partikel aufzunehmen.

über die Jahre haben wir verschiedene Arten von Entstaubungsanlagen beim elektrischen Lichtbogendraht-Spritzen ausprobiert. Gleichwohl sind alle vorherigen Bemühungen um eine verlängerte Filter-Lebensdauer (mehr als ein halbes Jahr) gescheitert. Geändert hat sich das erst als wir die hocheffizienten "Farr Gold Series®" Staubabscheider mit Filterpatronen von Farr, Arkansas, installiert haben. Mittlerweile arbeitet der Gold Serie Staubabscheider schon seit über anderthalb Jahren ohne Filterwechsel ausgesprochen gut.

-David Drozd, Pamarco

With the Camfil APC Farr Gold Series collector, plasma spray and powder applications are generally sized at a conservative air-to-cloth (A/C) ratio with HemiPleat® fire retardant cartridges. Electric Arc Wire (EAW) Spray on the other hand has proven to be a real challenge. This dust is very fine (mostly sub-micron) and is inconsistent in shape. This seems to be true of the process itself no matter what type of wire is being used.

Zwei GS40 modelle an einer Anlage zum Thermischen Spritzen.

Außerdem sollten bei Flamm-Spritzanwendung immer versetzte Ablenkbleche zur Luftführung im 
Einlass-Gehäuse der Gold Serie Staubabscheider verwendet werden. Die Ablenkbleche schützen die Filterpatronen vor direktem Aufschlagen des Staubes und lenken das Material wirksam zur Entsorgung in den Trichter.

Auch muss unbedingt bemerkt werden, dass bestimmte gefährliche Pulver und Metalle (wie Beryllium und Chrom) Sicherheits-Nachfilter verlangen, um eine Rückkehr der Luft in die Arbeitsstätte oder einen Ausstoß in die Athmosphäre zu verhindern. Bitte arbeiten sie mit den Farr APS Anwendungs-Ingenieuren zusammen, um sicherzustellen, dass die richtigen Informationen gegeben werden und die fachgerechte Auslegung der Staubabscheider erreicht wird.

Beim elektrischen Lichtbogendraht-Spritzen werden die Gold Serie Staubabscheider normalerweise auf ein Verhältnis von 0.5:1 bis 1:1 verarbeiteter Luft und Filterfläche ausgelegt. In manchen Fällen müssen beide Verfahren berücksichtigt werden. Dann sollte man eine geringere Filterflächenbelastung wählen, um die von der Industrie geforderte Lebensdauer der Filterpatronen zu erreichen. Auch bei der Aufnahme von Aluminium, das vom Spritzstrahl abgeblasen wird, wird eine geringere Filterflächenbelastung empfohlen – gewöhnlich etwa 0,5:1. Es ist unbedingt erforderlich, dass wir sowohl über den durchgeführten Prozess als auch über das gespritzte Material informiert sind. Ohne dieses Wissen kann ein Staubabscheider nicht fachgerecht für Flamm-Spritzanwendung ausgelegt werden. Wegen der kombinierten Herausforderung der verschiedenen Spritz-Prozesse zusammen mit den meistens feinen Partikeln werden Staubabscheider für Flamm-Spritzanwendung selten mit einem Luft-/Filterfläche-Verhältnis über 1,5:1 ausgelegt und bei den meisten liegt das Verhältnis zwischen 0,50:1 und 1,2:1.

 


 

Referenz-Kunden mit thermischen-/Flammspritzanwendungen

  • ABB Västerås
  • Vishay Components
  • Sulzer
  • Hardface Alloys
  • Parker Hannifin
  • Praxair
  • Pamarco
  • Flame Spray Inc.
  • Wall Colmonoy corp.
  • Solar
  • Bender Machine
  • Plasma Coating Corp.
  • CDF Coating Services
  • F. W. Gartner Thermal Spraying Co.
  • Impreglon UK

GS24 bei einer Thermischen Spritz-Anlage

From here:

Anwendungs-/Installations-Bilder von Anlagen zum Flammspritzen 

Weitere Features über die Farr Gold Series® Abscheider 

Artikel über Industrielle Staubabscheidung