Staub- und Rauchabscheider bei Schweißrauchen und Gasen

Farr Gold Series® bei Schweißrauchen

Es verbessert die Sicherheit der Mitarbeiter und schützt empfindliche Anlagen, wenn Schweißgase und -staub aufgenommen werden.

Die sichere Abscheidung von industriellen Schweißgasen:

  • Zentrale Systeme für Schweißgase und Rauch

  • Die Sicherheit der Arbeiter wird bei industriellen Schweißanwendungen belastet

Video: Camfil Farr APC installiert die Farr Gold Series in seiner eigenen Produktion

Die Sicherheit der Arbeiter ist bei Schweißprozessen von größter Wichtigkeit. Wir geben sauberer Luft beim Schweißen eine hohe Priorität, weil der Rauch vom Schweißen mit verschiedenen Krankheiten in Verbindung gebracht wird. Ein gut konstruiertes und gewartetes System für die Aufnahme von Staub und Rauch ist nötig, um Atemwegs-Problemen vorzubeugen und die Produktionsstätte konform mit aktuellen Anforderungen an die Luftqualität halten. In einigen Fällen kann ein gutes Entstaubungs- und Belüftungs-System dafür sorgen, dass keine persönlichen Atemgeräte nötig sind. Das erspart Ihnen die Notwendigkeit, dafür zu sorgen, dass sie von den Mitarbeitern getragen werden.

Außerdem haben die Geräte, die in Fabrikationsanlagen genutzt werden mittlerweile einen höher entwickelten Stand erreicht. Roboterschweißanlagen und andere Computer gesteuerte Systeme sind entschieden empfindlicher als es die Maschinen vor 10 bis 20 Jahren waren. Wenn der Staub nicht zuverlässig von Schweißstationen und ähnlichen Bereichen entfernt wird, kann eine Millionen-Investition in kürzester Zeit zerstört sein.

GS48 mit integrierten HEPA Filtern für Schweißgase

 

GS20L Special on Combined Ambient and Source Welding Fume

 


 

Referenz-Kunden Schweißrauche: 

GS72 für Rauch vom Schweißen bei Nissan Nordamerika

Weiter zu: 

Farr Gold Series - einfachste Wartung 

Sehen Sie hier Installationen/Projekte von Schweißrauch-Anwendungen