Abscheider für Fiberglas & GFK Anwendungen

Farr Gold Series® für Fiberglas & GFK Anwendungen

The vertical cartridge design of the Farr Gold Series is optimum for preventing fibers from bridging between the filters.

Industrieller Einsatz

Fiberglas-Herstellung

Herstellung von glasfaserverstärkten Kunststoffen

Die Farr Gold Series® hat sich sowohl in Fiberglas-Herstellung als auch in der weiterverarbeitenden Industrie bei der Herstelluing von glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) bestens bewährt. Staubabscheider mit liegenden Filterpatronen arbeiten dagegen mangelhaft, weil es durch Fasern zur Brückenbildung zwischen Filtern kommt. Unsere einzigartigen übersäcke und stehende Gold Cone Filter ermöglichen es, faserigen Staub abzustoßen und eine lange Lebensdauer des Filters zu erreichen.

Farr GS48 dust collector on a chopped fiberglass application.

GS48 für geschnitzeltes Fiberglas

Herkömmlicher weise wurden für Fiberglas-Anwendungen Schlauchfilter mit Fliehkraftabscheidern eingesetzt. Die Farr Gold Series mit ihrem Querstrom-Einlass und Filterpatronen mit vertikalen Falten verhindert Brückenbildung durch das Material.

Referenzkunden Fiberglas und GFK-Anwendungen:

GS48 für geschnitzeltes Fiberglas bei Johns Manville International