Abscheider für die Pharmazeutische Industrie

Farr Gold Series® Camtain®

Der Staubabscheider, der speziell für pharmazeutische Anwendungen entwickelt wurde.

Video: Expert Discusses Pharmaceutical Dust Collection for Containment

 

Prozesse, bei denen pharmazeutischer Staub anfällt

  • Tabletten-Pressen
  • Tabletten-Beschichtung
  • Wirbelbett-Trocknung
  • Sprüh-Trocknung
  • Vermischung
  • Granulation
  • Allgemeine Raumbelüftung

Download Pharmaceutical Focus Sheet (PDF)

 

Farr Gold Series Camtain bei Anwendungen in der pharmazeutischen Industrie

  • Die Farr Gold Series (GS) Camtain Anlagen können bei einer ganzen Reihe von Anwendungen wie Tabletten pressen, beschichten, Wirbelbett-trochnen, Sprüh-trocknen, mischen und granulieren oder zur allgemeinen Raumbelüftung eingesetzt werden, um pharmazeutischen Staub aufzunehmen.
  • Die GS Camtain ist ideal für hocheffiziente Filterung wenn das Produkt nicht wiederverwendet werden muss.
  • Systeme für sicheren Wechsel und zuverlässigen Abschluss des Staubs sind sowohl für die Filterpatronen als auch für das Ablass-System unter dem Staubabscheider erhältlich. Für den Filterpatronen-Wechsel wird die Bag-in/Bag-out (BIBO) Methode während beim Ablass ein Endlossack-System verwendet wird.
  • Die GS Camtain kann auch die konventionelle Absaugung von belästigendem Staub und Rauch unterstützen, ohne dass vollständige Isolierung des Materials nötig wäre.
  • Staubabscheider mit Sicherheitsbehältern von Farr APC sind bei pharmazeutischen Anwendungen in Nord-, Süd- und Mittelamerika, in Asien und in Europa im Einsatz.
 
CGS2 on pharmaceutical dust and general suction from several hood

 

Video: Global Pharma Mfg Summit Speakers on Total Cost of Ownership Courtesy of World Trade Group

Benefits

  • In the Farr Gold Series® Camtain®, filter cartridges are sealed via an internal cam bar action, allowing convenient change-out through the safe change filter replacement system.
  • High entry, cross flow inlet eliminates upward velocities that can hold fine particulates in the filter cartridges, reducing the re-entrainment of the particulate matter.
  • For heavy loading applications, vertically arranged filters shed particles better than horizontal filters.
  • High efficiency filters up to MERV 16 stop 99.99% of the dust at 0.5 microns!
  • Specially treated filter media repels fine particulates for a lower pressure drop and longer filter life.
  • Gold Cone® cartridge filter design provides 25% more media for long service life. HemiPleat® filter technology ensures uniform pleat spacing with synthetic beads that hold the pleats of the filter cartridge wide open.

Farr Gold Series Camtain dust collector with safe change filter replacement system.

Continuous liner containment system for dust discharge.

 

 

The Farr Gold Series contained dust collector is a winner for our pharmaceutical applications. It is way ahead of the curve of anyone in the dust collection industry. The results from the potent compound surrogate test are very positive. Nice work!
 

-Project Engineer, Major Pharmaceutical Company

 

Surrogate Tested Dust Collection System for Performance Verification

The Farr Gold Series Camtain contained dust collection system has been independently surrogate tested for validated performance verification. A major pharmaceutical company's surrogate testing protocol was followed with an independently contracted, AIHA accredited laboratory (Bureau Veritas) performing the testing.

Using 100% milled lactose as the surrogate, we collected over 48 area, personal and swab samples for both the safe change filter replacement and the continuous liner discharge, The GS Camtain can handle risk based category 3, 4 and 5 compounds with OELs less than 1.0 mcg/m3 for an 8-hour time weighted average. Full test report data is available upon request. You can download a summary of the surrogate test report now.

Download Pharmaceutical Engineering article titled Case Study: Using Surrogate Testing to Determine Selection and Performance of Contained Dust Collection Systems. (PDF)

 

Gesundheits- und Sicherheits-Fragen

Zwei Hauptanliegen sind beim Umgang mit pharmazeutischem Staub entscheidend: Die wirksamen giftigen oder allergenen Eigenschaften des Präparates wenn das Personal ihm ausgesetzt ist und die Explosions-Eigenschaften des Präparates.

Gesundheit /Containment

Die erste Angelegenheit geht damit einher, die toxologischen Eigenschaften des Materials zu kennen, die Arbeitsplatzkonzentration zu bewerten und eine Risiko bezogene Beurteilung der Aussetzung durchzuführen, um die Methoden für die richtige Kontroll-Methode zu bestimmen. Da gesammelter pharmazeutischer Staub außerhalb des Herstellungsbereichs extrem wirkungsvoll ist und nicht in die Umgebungsluft gelangen darf, ist in den allermeisten Fällen in irgendeiner Form eine Isolation des Materials und Aufbewahrung in Sicherheitsbehältern notwendig.

In den meisten Fällen empfiehlt Farr einen Hocheffizienten Partikelfilter als Nach-Poliersystem. Mit dem Zweit-System Partikelfilter nach dem Staubabscheider ist es für die Filterluft unmöglich zurück in das Lüftungs-System zu strömen. Damit können die energiekosten erheblich gesenkt werden und den von der Enviromental Protecti0on Agency (EPA) geforderten Gradv der Filterung für ausgestoßene Luft erreichen.

 

Der Patronenfilter im GS Camtain Staubabscheider kann durch das Bag-in/Bag-out (BIBO) Wechsel-System sicher von einem 2Mann-Team ersetzt werden.

 

Video: Safe Change Filter Replacement and Discharge Liner Installation

 

Worker safety often requires explosion protection.

Sicherheit

Die Sicherheit der Arbeiter verlangt oft nach Explosionsschutz.

Das zweite Anliegen ist mit Verpuffung und dem Explosions-Potenzial verbunden. Abhängig von der physikalischen Beschaffenheit des Staubs in Bezug auf Explosionsrisiko und Mindest-Zündenergie und der Position des Staubabscheiders sind möglicher weise Abwehrmaßnahmen wie Explosions-Belüftung, chemische Abwehr und Trenn-Systeme nötig.

Falls Explosionsbelüftungen benötigt weren, müssen sie nach draussen belüftet sein. Dazu kann entweder der Staubabscheider draussen stehen oder die Explosionsbelüftungen müssen mit Kanälen über eine bestimmte Länge durchs Gebäude geführt weren.

Farr empfiehlt, dass eine unabhängige Programm-Evaluation festlegt, welcher Explosionsschutz für das vorgegebene Material in Bezug auf Anforderungen von NFPA (National Fire Protection Association), ATEX (Anti-Terrorism exercise) und und der großen Versicherungsunternehmen nötig ist.

Video: Farr Gold Series Optional Safety Features

Resource Downloads

Here are some informative documents regarding health and safety in industrial dust collection:

Article: Five Ways New Explosion Venting Requirements For Dust Collectors Affect You (PDF)
OSHA Instruction on the subject of the Combustible Dust National Emphasis Program (PDF)
Summary Table of Surrogate Test Report on the Farr Gold Series Camtain (PDF)

 

Quellen Downloads

Hier finden Sie einige informative Dokumente zu Gesundheit und Sicherheit bei industriellere Staubabscheidung :

Artikel: Fünf Punkte der neuen Anforderungen zur Explosions-Belüftung für Staubabscheider, die Sie betreffen (PDF)
OSHA (Occupational Safety & Health Administration (US government)) Anweisungen über das nationale Schwerpunktprogramm zu explosivem Staub (PDF)
Übersichts-Tabelle der Ergebnisse des Ersatzstoff-Tests der Gold Serie Camtain (PDF)

Gold Serie® Camtain® Optionen

Wir bieeten Ihnen besondere Sicherheits-Systeme und andere Ausstattungs-Optionen, die speziell für die GS Camtain Staubabscheider bei pharmazeutischen Anwendungen entwickelt wurden.

Sicherheits-Systeme

Einkapselungs-Systeme für sicheren Wechsel sind sowohl für die Filterpatronen als auch für das Auslass-System erhältlich. Der Filterpatronen-Wechsel nutzt die Bag-in/Bag-out (BIBO) Methode während beim Auslass ein Endlossack-System eingesetzt wird. Video

Andere Pharma-spezifische Optionen

Zusätzlich zu dem oben angeführten Sicherheits-System für sicheren Wechsel hat der GS Camtain Staubabscheider weitere Ausstattungs-Optionen speziell für pharmazeutische Anwendungen:

Pharmazeutisches Austattungs-Paket

  • Durch seine hochbeanspruchbare Konstruktion und Verstrebungen ist das Gehäuse bis 0.44785 bar ausgelegt
  • Durch zusätzliche Leitbleche gibt es innen keine horizontalen Kanten auf denen sich Ablagerungen bilden könnten
  • HEPA Filter an den Druckanschlüssen für die Differenzdruck-Anzeige
  • Explosionsdruck-Entlastung
  • Bruchmelder
  • Stehendes Gehäuse
  • Belüftungskanäle mit bis zu 1016mm Durchmesser
  • Wetterhaube
  • Chemische Bekämpfung
  • Chemische Abschirmung
  • Mechanische Abschirmung

Zwei Farr Gold Series Camtain CGS6 an einer Pharmazeutischen Anlage in Guayama, P.R.

Richtiger Einsatz für die Farr Gold Series® Camtain®Staubabscheider

Camfil APC hat ein ganzes Team zusammen gestellt, um speziell den pharmazeutischen Markt zu betreuen. Erfahrtene Ingenieure aus diesem Team werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Gold Serie Camtain Staubabscheider mit Sicherheitsbehälter richtig für Ihre Anwendung einzusetzen. Im folgenden sind Fragen uhnd überlegungen aufgelistet, die dabei eine Rolle spielen:

 

Wird das gesammelte Material als wirksames Präparat angesehen?

​Wie wird der Staub verursacht?

Wenn er aus einem maschinellen Prozess stammt, wer ist der Hersteller der Maschine?

Wie hoch ist die Luftmenge, die der Staubabscheider verarbeiten muss?

Wie hoch ist die voraussichtliche Staubbelastung?

Welche Betriebsdauer ist vorgesehen?

Welchem statischen Gesamtdruck muss der Staubabscheider widerstehen?

Wird der Staubabscheider innen oder außen aufgestellt?

Was ist die Betriebs- und was die Höchsttemperatur?

Wo liegt der Explosionspunkt des Staubs?

Werden Explosions-Belüftungen oder ein Explosionbsbekämpfungs-System eingesetzt?

Bei einem Bekämpfungs-System: Soll es von Farr geliefert werden?

Bei Explosions-Belüftungen: Erfolgt die Lüftung durch eine Wand (horizontal) oder durch die Decke (vertikal)?

Wie lang sind die Belüftungskanäle?

Sind Sicherheitsbehälter vorgesehen – sowohl für die Türen und den Ablass?

Wie groß ist der Raum (L x B x H) falls die Anlage innen stehen soll?

Werden Vor- / Nachfilter benötigt? Ist das BIBO Sack-System notwendig?

Ist der Produktionsort in Amerika oder in übersee? Falls in übersee, in welchem Land?

Sind momentan bereits Staubabscheider im Einsatz? Wenn ja, welche? Mit Sicherheitsbehälter?

Wo liegen die Vor- und Nachteile der momentanen Staubabscheider?

Am einfachsten und sichersten treffen wir Ihre Bedüfnisse bei Anfragen zu diesem speziellen 
Thema durch einen Besuch unseres Engineering-Teams bei Ihrer Produktionsstätte. 
Unsere Camfil APC Experten für den Pharmazie-Markt können mit einer Anlage, die auf einem
Anhänger montiert ist, eine kostenlose Demonstration bei Ihnen vor Ort bieten.

Referenzkunden der Farr Gold Series® Camtain®

BOSCH Manesty

Installation Photo

Case Study

GlaxoSmithKline

Case Study

AstraZeneca

Case Study

Wyeth

Pfizer

Abbott

Bio Vail

BMS

Warner Chilcotte

Merck

Tyco Mallinckrodt (Covidien)

Upsher Smith

J & J Ortho-McNeil

J & J Janssen

Eli Lilly

GSK

Sandoz-Eon Labs

Perrigo

Novartis

Die Farr Gold Series® Camtain® ist inzwischen bei den meisten großen Pharmazeutischen Unternehmen im Einsatz. 

 

Isolierte Farr Gold Series Camtain Einheiten kurz vor dem Versand.

Camfil APC Kontakte für Pharmazeutische und Chemische Anwendungen:

Bernd Schweigert
OEM Business Development
Tuttlingen, Deutschland

Mobil: +49 (173) 7085780
Email: bernd.schweigert@camfil.com 

Richard Jones
European Pharmaceutical Market Manager
Heywood, UK

Mobil: +44 (0) 7834 322200
Email: richard.jones@camfil.com

Victor Rodriguez
Latin America Pharmaceutical Market Manager
Caguas, PR

Phone: +1 (787) 687 0663
Mobile: +1 (787) 404 8888
Fax: +1 (787) 687 0667
E-mail: Victor.Rodriguez@camfil.com

 


Kundenbesuch vor Auslieferung von Farr Gold Series Camtain units in der Produktion in den USA

Weiter zu: 

Fotos Pharmazeutische Installationen/Anwendungen  

Pharmazeutische Anwender-Berichte 

Weitere Infos zur Farr Gold Series® Abscheider-Baureihe

Artikel über Industrielle Staubabscheidung